Die Wut / Punkrock / Gelsenkirchen ( DEU )

DiE WuT -gegründet 1980 in Gelsenkirchen. – es folgten Auftritte mit Bands wie Klischee, Hass, Upright Citizens, Becks Pistols, Artless Slime, usw… – Dezember 81, Aufnahmen in der Nähe von Hannover zur legendären Armutsstaat Ep die im März 82 dann veröffentlicht wurde. – Im März 83 sollten Aufnahmen in Berlin für den Soundtrack zum Untergang Sampler gemacht werden. Stattdessen hat sich DiE WuT dann aber lieber aufgelöst. – 1999 wurde die EP auf Dirty Faces wiederveöffentlicht und eigentlich wollte man da auch schon wieder weitermachen mit der Band. Leider wollte aber keiner der beiden Sänger von früher noch was mit PUNK zu tun haben. – 2007… endlich nen neuen Sänger gefunden und los ging es wieder. – 2008 veröffentlichte Fight The System Records aus Kassel dann eine LP mit alten Demoaufnahmen von 1981 bis 1982. – 2011 wurde dann das „vergiftet & verseucht“ Album aufgenommen, 2014 das Album „wahrheit oder pflicht“ und 2018 das Album „am Abgrund“. – 2020 Leo (mitlerweile Sänger und Gitarrist) gibt seine Abschiedstour mit DiE WuT. Er wohnt seit 5 Jahren nicht mehr im Ruhrgebiet und bei allen Bandmitgliedern hat sich einiges geändert, so dass es zeitlich kaum noch möglich ist zu Proben oder gar neue Songs zu schreiben. DiE WuT hofft aber darauf jemanden zu finden genauso unmusikalisch, dafür aber ordentlich von sich selbst überzeugt ist wie Leo und will auf jeden Fall weitermachen. Leo selbst gründete 2019 in der Näher von Bremen (da wo er jetzt seit 5 Jahren wohnt) die Band ATTITUDE CHAOS. Schauen wir mal was die Zukunft bringt.

Jetzt buchen, schreibt dafür eine e-mail mit Infos zur Show/Festival & dem Betreff -Die Wut- an: primitivediy-booking@gmx.de